BUTLER 3

BUTLER 3

Performance-Kooperation mit Bernadett Settele
Sagen und Zeigen — Schrift in der Kunst, Kunstverein Bamberg

Konzept Dorothea Rust und Bernadett Settele
Material

1 Video-Projektion, die zwei Esel zeigt / 40 m Folien / Folienschreiber /Zitate von Judith Butler zu Materialität und Prekarität des Geschlechtskörpers (Primärquellen), Zitate aus der Rezeption queerfeministischer Positionen in den Medien (NZZ und Internet) / Lieder: «It's so quiet» (1995) nach Björk (Dorothea) und «A Fine Romance» (Bernadett)

Dauer 

ca. 45 Min.

Ort/Datum

SAGEN UND ZEIGEN — Schrift in der Kunst

Eine Ausstellung des Kunstverein Bamberg

Villa Dessauer

26. September bis 8. November 2015

Performance anlässlich des Arbeits-Symposions mit Vorträgen, Veranstalter: Kunstverein Bamberg; Didaktik der Kunst und Lehrstuhl für Philosophie II, Otto Friedrich Universität Bamberg; Fränkische Gesellschaft für Philosophie

Sonntag, 8. November 2015

Kuratiert von 

Notburga Karl