News

2019

DIE LÄNGSTE NACHT - THE LONGEST NIGHT 2019
16 Stunden nonstop Performances im Kunstraum Walcheturm Zürich

von Sonnuntergang am 21. Dezember 2019 um 16.36 h bis zum Sonnenaufgang am
22. Dezember 2019 um 8.11 h, mit über 30 Künstler*innen aus verschiedenen Regionen der Schweiz und vom Ausland:

Trixa Arnold & Ilja Komarov, Zürich 

Leo Collin, Genf mit Raphaële Langullat und Adriano
Leo Hofmann, Zürich mit Una Lee, Belfast
Sebastian Hofmann, Zürich mit Gruppe Flickgut

Angela Marzullo, Genf mit Nelson

Lou Masduraud, Genf & Antoine Bellini, Lyon
Guillaume Pilet, Lausanne with co-performer*
Chris Regn, Basel with Fränzi Madörin, Basel
Christoph Studer-Harper, Bern mit Terry Remo Loosli, Bern und 5 Sänger*innen
Simone Truong, Zürich mit Ko-Performer*in

Melissa Tun Tun, Paris/Genf & Olivia Tun Tun
, London
Anne Käthi Wehrli, Zürich mit Ingrid Käser
, Zürich
Olivia Wiederkehr, Zürich mit Thomas Peter, Zürich

Philippe Wicht, Vevey mit Paula Coquart, Genf + co-performers*
Wassili Widmer, Zürich mit Martina Morger
, Zürich
Omri Ziegele, Zürich mit Yves Theiler, Zürich

Kunstraum Walcheturm, Kanonengasse 20, 8004 Zürich
Mehr Info hier

Gewächse der Seele – Pflanzenfantasien zwischen Symbolismus und Outsider Art
31/03 – 04/08/2019

Intervention und Performance
RITUAL FÜR EINEN KAKTUS-ESEL UND DAS QUEERE
SA 15. Juni 2019 / 16 H Galerie Alte Turnhalle Eintritt frei  https://www.lebenshilfe-duew.de/wir/aktuell/
SO 16. Juni 2019 / 15 H Sammlung Prinzhorn Museumseintritt  www.sammlung-prinzhorn.de

Im Mittelpunkt des interdisziplinären und inklusiven Kooperationsprojekts Gewächse der Seele steht die Bedeutung der Pflanze als künstlerische Ausdrucksform seelischer Zustände. Mit Ausstellungen, Installationen sowie Performance-, Tanz- und Theaterproduktionen thematisieren das Wilhelm-Hack-Museum (Ludwigshafen), die Sammlung Prinzhorn (Heidelberg), zeitraumexit (Mannheim), die Galerie Alte Turnhalle (Bad Dürkheim) und das Museum Haus Cajeth (Heidelberg) die „Gewächse der Seele“  in der Outsider Art und stellen sie unter verschiedenen Gesichtspunkten dar.

Gewächs der Seele ...

Performance-, Tanz- und Theaterprogramm
Ausstellungskapiteln

Digital Ecologies 2018-2019, Plovdiv, Bulgaria: an international exhibition project in two folds
Fold II, 2019. Digital Dramatizations: Ecologies from the Future

exhibition 04 May - 30 June 2019 / symposium 05/06 May 2019
Fold I, 2018. Operaismo Naturale: Ecology of the Event (27 July - 05 September 2018)
Digital Ecologies is part of the program of Plovdiv 2019, European Capital of Culture.

with works on display and interventions by Donatella Bernardi, Ursula Biemann, Luchezar Boyadjiev, Johanna Bruckner, Sarah Burger, Delphine Chapuis Schmitz, Valko Chobanov, Voin de Voin & Marie Civikov, Jonas Etter, Anne-Laure Franchette, Monica Ursina Jäger, Stefanie Knobel, Marlene Maier, Boyan Manchev with Ani Vaseva and Leonid Yovchev (Metheor), Emil Mirazchiev, Uriel Orlow, Ursula Palla, Lourenço Penaguião Soares, Elodie Pong, Oliver Ressler, Tabita Rezaire, Dorothea Rust, Elza Sile, Kerstin Schroedinger, Pascal Schwaighofer, Venelin Shurelov, Sandro Steudler, Kamen Stoyanov, Milva Stutz, Katharina Swoboda, Una Szeemann / Bohdan Stehlik, Riikka Tauriainen, Lena Maria Thüring, Alexander Tuchaček, Borjana Ventzislavova, and Martina-Sofie Wildberger
with interventions and talks by the philosophers Boyan Manchev, Stanimir Panayotov, and Gerald Raunig
curated by Dimitrina Sevova

my intervention  L’animoteur 8 — Selfie or I am donkey continued 
on 4 May at the opening at Ancient Bath Plovdiv
and performance L’animoteur 9 Selfie or I am donkey and cacti
on
6 May at SKLAD Plovdiv

http://digital-ecologies.arttoday.org/

Hannah Arendt
Niemand hat das Recht zu gehorchen

Unter diesem Titel veranstalten Angelo Romano und Chris Bünter vom Freitag, 22. bis zum Sonntag, dem 31. März, während zehn Tagen jeweils von 10—22 H eine integrale öffentliche Lesung von Werken der politischen Theoretikerin Hannah Arendt (1906-1975).

Ich lese am Dienstag, 26. März von 19.45—20.45 H und am Samstag 30. März von 15—15.30 H.

Lesende: Hans Adolfsen, Sevgi Arslan, Michael Bachmann, Daniel Baumann, Livio Baumgartner, Katja Baumhoff, Patricia Bianchi, Sandra Boeschenstein, Julia Bolli, James Breiding, Maya Bringolf, Chris Bünter, Lidija Burcak, Marianne Burki, Nina Calderone, Françoise Caraco, Giovanni Carmine, Delphine Chapuis Schmitz, Marie-Antoinette Chiarenza, Sebastian Cremers, Bruno Deckert, Frédéric Dedelley, Karin Derungs, Eva Dietrich, Martin Dreyfus, Benjamin Egger, Robert Estermann, Michael Etzensperger, Anna Francke, Kathrin Frauenfelder, Fanni Fetzer, Urs Frey, Daniela Friedmann, Melanie Gruetter, Andrea Günter, Peter Haerle, Helen Hagenbuch, Gregory Hari, Justine Hauer, Valentin Hauri, Irène Hediger, Hannah Horst, Cathérine Hug, Alex Hurst, Brigitta Paulina Javurek, Claudia Jolles, Linda Hjorth Jensen, Nathalie Kaufmann, Oliver Kielmayer, Pius Knüsel, Barbara Kopp, Irene Korrodi, Annette Kres, Roland Lüthi, Esther Mathis, Tamara Maggi, Mansoureh, Tim Menck, Daniel Morgenthaler, Efa Mühlenthaler, Adrian Notz, Sibylle Omlin, Onzgi, Gudrun Orlet, Gabriele Otto, Sandi Paucic, Serge Pinkus, Brita Polzer, Hans-Peter Portmann, Mario Purkathofer, Marion Richter, Michael Richter, Rona Richter, Beat de Roche, Aoife Rosenmeyer, Karen Roth, Catherine Rukkers, Dorothea Rust, Eliane Rutishauser, Markus Schöb, Christoph Schreiber, Urban Schwegler, Barbara Seiler, Dimitrina Sevova, Lino Sibillano, Fiona Siegenthaler, Helene Sperandio, Miriam Victory Spiegel, Monika Stadler, Heinz Stahlhut, Robert Steinberger, Sandro Steudler, Miriam Sturzenegger, Ursula Sulser, Sebastian Utzni, Antonin Wagner, Hanes Willi, Eric Winkler, Joachim Wohnhas and Juliane Wolski.

Counter Space  Laternengasse 5, Zürich


2018

Selfie im Bau — eine performative Intervention in der Fachhochschule Nordwestschweiz Campus Brugg-Windisch

29. Oktober 2018 von 12.30—14 H
Dorothea Rust ist im Campus-Hauptgebäude unterwegs: Als fiktive Gestalt bewegt sich die Künstlerin in tänzerischem Modus um die Treppen und nähert sich dem Gebäude in einer Raum-Medien-Recherche an. Der Zufall schreibt das Drehbuch des Unterwegsseins mit. Nachher während 14 Tagen Intervention auf den Informatiosmonitoren des Campus.
Im Rahmen von Treff.Kultur: Die Kulturreihe im Campus Brugg-Windisch mit Veranstaltungen zu Literatur, Musik oder Theater. Die Veranstaltungen sind öffentlich und der Eintritt frei. Veranstalterin: Pädagogische Hochschule

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Pädagogik, Technik, Wirtschaft, Direktionspräsidium und Services FHNW
Bahnhofstrasse 6, 5210 Windisch

Kunst der Begegnung — mit 7 asiatischen und 7 lokalen Performance Künstler_innen

4.-8. Oktober 2018
aus Asien: Watan Wuma / Yeh Tzu Chi / Tokio Maruyama / Jeremy Hiah / Chakkrit Chimnok und Pattree Chimnok / Li Ping TING
aus der Schweiz: Simone Etter / Jasmin Glaab / Gregory Hari / Sibylle Hauert / Dorothea Rust / Joëlle Valterio / Dawn Nilo

im Hafenareal und Kaskadenkondensator Burgweg 7, Basel und im öffentlicher Raum, Basel

Digital Ecologies 2018-2019, Plovdiv, Bulgaria: an international exhibition project in two folds, Operaismo Naturale: Ecology of the Event

Fold 1 of Digital Ecologies: a project in two folds

27 July to 05 September 2018

Plovdiv, Bulgaria: Center for Contemporary Art ‘Ancient Bath’ (6th September Str. 179) and former tobacco warehouse SKLAD (Ekzarh Yosif Str. 16).

With works on display and interventions by Donatella Bernardi, Ursula Biemann, Luchezar Boyadjiev, Delphine Chapuis Schmitz, Voin de Voin & Simone Gilges, Jonas Etter, David Jacques, Monica Ursina Jäger, knowbotiq, Dominique Koch, Marlene Maier, Boyan Manchev, Angela Melitopoulos, Uriel Orlow, Ursula Palla, Elena Peytchinska, Elodie Pong, Isabel Reiß, Oliver Ressler, Dorothea Rust, Kerstin Schroedinger, Pascal Schwaighofer, Sandro Steudler, Axelle Stiefel, Kamen Stoyanov, Milva Stutz, Katharina Swoboda, Una Szeemann & Bohdan Stehlik, Lena Maria Thüring, Alexander Tuchaček

Curated by Dimitrina Sevova
Co-curated by Katharina Swoboda and Emil Mirazchiev

For detailed program of events, please visit the exhibition's website

A project of Art Тoday Аssociation, Plovdiv in collaboration with Corner College.
The project is part of the program of Plovdiv 2019 - European Capital of Culture.

PANCH Performance Photography at LISTE Art Fair 2018

KASKADENKONDENSATOR, Performance, Production, Products
Booth 2.2.3, 2nd Floor, Burgweg 15, 4058 Basel
June 11 / 5—9 pm
June 12—16 / 1—9 pm
June 17 / 1—6 pm
www.panch.li

SRINAGAR BIENNALE BASEL

Saturday, 7 March 2018 : Episode1- ONLINE 
LIVE VIDEO STREAMING OF PERFORMANCES BETWEEN BASEL AND BANGALORE (INDIA)
Basel, HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)   Freilager-Platz 9, 4142 Münchenstein / Basel
Bangalore, Swissnex India   26 Rest House Crescent Road, Bangalore 560 001

6—15 April 2018 : Episode2- LIVE in Basel
ARTISTS IN RESIDENCE, LIVE PERFORMANCES, EXHIBITION, PANEL DISCUSSIONS AND WORKSHOPS
Basel, Ausstellungsraum Klingental, Kasernenstrasse 23, 4058 Basel

With Anupam Saikia, Dorothea Rust, Inder Salim, Irene Maag, Lilian Frei, Manmeet, Pascal Lampert, Sajan Mani, Copa & Soldes, Fazil NC & Shawn Sebastian, Kursheed Ahmad, Waseem Mushtaq Wani, Rollie Mukherjee, Hilal Ahmad Khan
Co-curator Episode 1, India: Suresh Kumar G
http://www.srinagarbiennalebasel.org/home.html

Texte aus dem Dunstkreis, nun gehört!

Performatives Radio; Texte, vorgelesen von lesefreudigen Künstler*innen
Amerbach Studios, Amerbachstrasse 55a, Basel

6. März 2018 : Chantal Küng / Alice Wilke / Sabine Gebhardt Fink / Linda Cassens / Daniela Brugger / Margarit Lehmann / Katharina Bochsler
7. März 2018 : Birgit Kempker / Susann Kobler /  Dorothea Rust / Lysann König / Lorenz Wiederkehr / Christa Ziegler


2017

Eifo at/a / eifo ani — Where are you / where am I

Two live & skype performances in Zürich and Jaffa Tel Aviv & Jerusalem

Friday 22 December at 19:30 CET at Kunstraum Walcheturm Zürich and at HaTeva Theater in Jaffa-Tel Aviv
Saturday 28 December at 19:30 CET at Kunstraum Walcheturm Zürich and at Leo Model in Jerusalem 

Dorothea Rust Performances at Room Dances Festival, Jaffa-Tel Aviv & Jerusalem
Omri Ziegele, Musik-Performances at Kunstraum Walcheturm Zürich
More Information http://www.roomdancesfestival.com/en/home

PANCH als P.A.I.R — Performance Artists in Residence in Nairs
Mit dem Projekt «Nairs in Movimaint / Nairs in Bewegung» 

SO 26.11.2017 — SO 3.12.2017

Öffentliche Live-Performances, sowie Präsentation von PANCH und seiner Internetplattform am NAIRS Zentrum für Gegenwartskunst, Scuol
Beteiligte Künstler_innen: Angela Hausheer (ZH/GL) / Ariane Tanner (ZH) / Beat Unternäher (ZG) / Dorothea Rust (ZH) / Heike Fiedler (GE) / Irene Maag (BL) / Judith Huber (LU) / Lara Stanic (ZH) / Leo Bachmann (ZH/GL) / Manuela Imperatori  (BE) / Marion Ritzmann (ZH) / Milenko Lazic (ZH) / Mirzlekid (BS) / Pascal Lampert (GR) / Pascale Grau (BS)
Initiiert und organisiert von Angela Hausheer  angela.hausheer@panch.li

Sympodium 'What's wrong with Performance Art'

27.—29. Oktober, Corner College Zürich
initiiert, organisiert und kuratiert von Dorothea Rust und Dimitrina Sevevo
Mehr Information später, hier oder auf 
www.panch.li

ACT.MOVE.PERFORM. Performancesymposium, Dresden 

30. September — 8. Oktober 2017

Das Symposium ACT.MOVE.PERFORM. Performance und Performativität in Kunst, Bildung und Forschung gibt Einblicke in zeitgenössische künstlerische, wissenschaftliche und pädagogische Zugänge zu Performativität und Performance Art. 
https://act-move-perform.com   https://act-move-perform.com/dorothea-rust/

Residency, Bressay Lighthouse Shetland 

3.—30. September 2017

«es promeniert» — ein Streifzug durch den KSA-Park

Sonntag, 2. Juli 2017, 11 Uhr, Treffpunkt vor Haus 60 beim Parkeingang für Fussänger_innen, Bleichemattstrasse/Herzogstrasse.
Der Anlass findet bei starkem Regen nicht statt  (Info: 078 830 33 44) 

Mit Marie-Anne Lerjen (Spazierkünstlerin), Dorothea Rust (Künstler/Tänzerin), Marco Käppeli (Musiker, Perkussionist, Improvisator) 
www.ksa.ch/kunst  Flyer/Einladungskarte

Wachgeküsst — Rundgänge mit künstlerischen Interventionen und Performances im Kreis 5 Zürich

Rundgang 1: Samstag, 10. Juni 2017, 15:00, Treffpunkt am Sihlquai 133 beim Eingang der Binz39
Rundgang 2: Sonntag, 11. Juni 2017, 11:00, Treffpunkt am Sihlquai 133 beim Eingang der Binz39 

Die Rundgänge beginnen am Sihlquai 133 im Industriequartier Kreis 5 Zürich. Sechs zeitgenössische Kunstschaffende verschiedener Sparten werden sich vor Ort mit ausgewählten Kunstwerken im öffentlichen Raum auseinandersetzen. Sie treten mit den Werken in einen Dialog, interpretieren sie aus ihrem Blickwinkel und schaffen ein Gegenüber auf Augenhöhe.
Moderation: Andreas Storm
Mitwirkende Künstler: Katja Brunner, Zeljka Marusic, Gerhard Meister & Herwig Ursin, Noyau (Yves Nussbaum), Christoph Schreiber, Dorothea Rust
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Bitte meldet Euch hier an
http://kunst-wachgekuesst.ch

ACT Studenten_innen Performancefestival

http://www.act-perform.net
Hochschule Luzern Design & Kunst in Kooperation mit École Cantonale d’Art du Valais ECAV
Samstag, 8. April, 14.30 bis 19h, Hochschule Luzern Deign & Kunst HSLU, Bau 742, Viscosistadt, Nylsuisseplatz 1, 6020 Emmenbrücke

Performance Workshop and Lecture in Mysore India

conducted by Dorothea Rust & Irene Müller (Zurich, Switzerland) for students at Chamarajendra College of Visual Art (CAVA), Mysore India
17—20 February 2017

THE LONGEST PERFORMANCE DAY (BANGALORE)

A performance marathon curated by Dorothea Rust and Irene Müller (Zurich, Switzerland), Suresh Kumar & Smitha Cariappa (Bangalore)
14th February, 2017, from 10:00 AM until 9:00 PM
at Venkatappa Art Gallery, for Sambhrama 2017, VAG forum 

2016

Residency THE BOOTH Scalloway, Shetland

1.—30. September 2016

Performancepreis Schweiz

Preisträgerin: Dorothea Rust «Ritual für den (einen) Mittelpunkt»
Publikumspreis: Garrett Nelson «Their Wedding» 

Performance Art Award Switzerland
20. August 2016, Lupsingen BL
Live-Performances der nominierten Kunstschaffenden:
Martin Chramosta (BS)
San Keller (ZH)
Garrett Nelson (BS)
Dorothea Rust (ZH)
Melissa Tun Tun (GE)
ultra (Martin Bieri, Orpheo Carcano, Thomas Köppel, Nina Langensand) (BE/LU/GE)
Urnamo (Ali Al-Fatlawi, Wathiq Al-Ameri) (ZH)
Programmheft 

hNC – agency for the new contemporary

low budget community-forming GALA, MANIFESTA 11 parallel events
Saturday, June 18, at 20:00
Impact Hub Zurich, Viaduktstr. 93
rsvp: infor@hnc.agency
www.hnc.agency a platform through which anyone can order critical performance art
The HnC Team — Martin Schick, Agustina Strüngmann, Marisa König Beatty, in collaboration with: Tamara Alegre, Ali Al-Fatlawil & Wathiq Al-Ameri, Nicole Bachmann, Nino Baumgartner, Søren Berner, Ivan Blagajcevic (Evalyn Eatdith), Anja Braun, Bucci-Moro Entertainment, Catia Costa, Beatrice Fleischlin + Anja Meser, Monica Germann, Kiriakos Hadjioannou, Gregory Hari, Daniel Hellmann, Florence Jung, Ingrid Käser, San Keller, Nils Amadeus Lange, Milenko Lazic, Annina Machaz, Maya Minder, Marc Mouci, Emma Murray, Charlotte Nagel, Neue Dringlichkeit, Katherine Patiño Miranda, Julia Perazzini, Mathias Ringgenberg, Diana Rojas, Oliver Roth, Dorothea Rust, Valerio Scamuffa, Sarina Scheidegger & Ariane Koch, Martin Schick, Vreni Spieser, Veli&Amos, Teresa Vittucci, Peter Voss-Knude, Philippe Wicht 

Performance Schreiben

ein Projekt von Sibylle Omlin im Kunstraum Kreuzlingen
15. April bis 1. Mai 2016,
Eröffnung Freitag 15. April, 19.30h, Christoph Rütimann Performance, Sibylle Omlin Einführung
Performance Dorothea: Samstag, 30. April, 17h 

ACT Studenten_innen Performancefestival

http://www.act-perform.net
École Cantonale d’Art du Valais ECAV in Kollaboration mit Hochschule Luzern Design & Kunst
Samstag, 9. April, 14.30 bis 19h, Halles USEGO, Rue du Stade 17, 3960 Sierre

Null Komma

eine Live-Performance von Dorothea Rust und Andrea Saemann im Aussenraum
Freitag, 11. März, 18.30h, anlässlich von
Der Kaskadenkondensator präsentiert: www.panch.li bei STAMPA, Spalenberg 2, 4051 Basel 

is melting

9-minütige Performance an der Performance-Stafette, Samstag 27. Februar, im Corner College Zürich
Flyer 

LEGS Zürich 2016

Koordination der Performance-Staffete, Samstag 27. Februar von 11h ununterbrochen, während 7 - 9 Stunden, Stafette mit vielen eingeladenen Künstler_innen/Performer_innen aus Zürich und Umgebung, im Corner College Zürich, Koordinatorin/Kontakt: Dorothea Rust 
Flyer  

PANCH Lancierung der Internetplattform in Zürich

Freitag, 26. Februar, 18.30h PANCH Performance Art Netzwerk Schweiz und Corner Colllege präsentieren die Lancierung der Onlineplattform www.panch.li mit der LUPE auf Zürich im Corner College Zürich, Kontakt: Dorothea Rust
Flyer